WA475-10

Eine einzigartige Lösung für die Herausforderungen von morgen

Komatsu Radlader WA475-10

Der WA475-10 vereint die Vorteile seines Vorgängers mit einer bis zu 30% höheren Kraftstoffeffizienz. Mit seiner hervorragenden Kombination aus Kraftstoffeffizienz, Produktivität und einfacher Bedienung eignet er sich perfekt für jegliche Transport- und Ladeeinsätze.
Radlader WA475-10

Dieses 24 t schwere Arbeitstier der nächsten Generation ist mit dem leistungsverzweigten Getriebe von Komatsu (KHMT) sowie einem Motor gemäß EU Stufe V ausgerüstet. Die elektrisch aufklappbare Motorhaube ermöglicht hervorragenden Zugang zum Motorraum. Seitenklappen bieten schnellen und bequemen Zugang zu täglichen Wartungspunkten.

Entdecken Sie WA475-10

Komatsu Radlader WA475-10

Nie war es für den Fahrer einfacher, die richtige Balance zwischen Traktion und Hubkraft zu finden.
Uns findenBroschüre
Komatsu leistungsverzweigte Getriebe
Das leistungsverzweigte Getriebe (KHMT) ist eine innovative Technologie von Komatsu, die den WA475-10 noch leistungsstärker und kraftstoffeffizienter macht. Durch die stufenlose Geschwindigkeits¬steuerung kann die Höchstgeschwindigkeit der Maschine an die Gegebenheiten der Baustelle angepasst werden. Das anpassbare, variable Zugkraftkontrollsystem verhindert Reifen¬schlupf auf schwierigem Untergrund.
Motorsteuerung und Z-Kinematik
Die Motorsteuerung des brandneuen Modells beinhaltet eine komplett neue Innovation: Die Hydraulikgeschwindigkeit kann unabhängig über einen Hydraulikhebel gesteuert werden. Nie war es für den Fahrer einfacher, die richtige Balance zwischen Traktion und Hubkraft zu finden. Die überarbeitete Z-Kinematik sorgt für mehr Hubkraft und eine höhere Produktionsrate (Tonnen pro Stunde).
Fahrerkabine
Die neue noch bedienerfreundlichere und großzügigere Fahrerkabine bietet einen Innen¬geräuschpegel von lediglich 70 dB(A). Mit nur vier Säulen in der komplett verglasten Kabine ist perfekte Sicht garantiert. Die Bedienhebelkonsole besitzt einen Schnellwahlschalter und kann aufgrund der 5-dimensionalen Anpassung für jeden Fahrer perfekt eingestellt werden. Der leicht erhöhte Kabineninnendruck verhindert das Eindringen von Staub und anderen Partikeln. Für einfachen und sicheren Zugang zur Kabine sorgen die nach hinten öffnende Tür, angepasste Trittstufen und große Handläufe.
KOMTRAX und Komatsu CARE
Durch die erstklassigen Flottenmanagementfunktionen des Telematiksystems KOMTRAX und das Wartungsprogramm Komatsu CARE ist die Maschine vor unberechtigter Nutzung geschützt und auf maximale Effizienz ausgelegt. So werden Stillstandzeiten vermieden.
Komatsu Radlader WA475-10
"Bei niedrigen Drehzahlen bietet der Motor gemäß Abgasnorm EU Stufe V hohe Leistung sowie höheres Drehmoment für mehr Performance. Die Abgasnachbehandlung erfolgt über einen Dieselpartikelfilter von Komatsu (KDPF) und ein SCR-Modul zur selektiven katalytischen Reduktion. Die Leistung wird gesteigert, Emissionen reduziert und eine fortschrittliche Diagnosefunktion zur Verfügung gestellt."